Die gemeinsamen Vorhaben unserer Anglergruppe                                                für das Jahr 2022

Was wir im Jahr 2022 unternehmen wollen

Leider fielen im vergangenen Jahr auf Grund der pandemischen Lage einige der geplanten gemeinsamen Veranstaltungen aus. In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung der Pandemie, haben wir zunächst für 2022 unseren Sport- und Veranstaltungsplan erstellt und hoffen, dass es uns gelingt, alle Veranstaltungen gemeinsam durchführen zu können.

Unsere satzungsgemäßen Pflichten und organisatorischen Aufgaben werden wir im Frühjahr im Rahmen der Jahreshauptversammlung und am Jahresende in der Jahresabschlussveranstaltung erörtern und realisieren. Insgesamt wollen wir wieder 3 Gruppenangelveranstaltungen organisieren, welche uns an unser Gruppengewässer, die Cobra, die Saale bei Salzmünde und das Bad Anna bei Helbra führen werden.

Damit wir das uns zur Nutzung überlassene Gewässer, die Cobra, regelmäßig gemeinsam pflegen, werden im Jahr 3 Arbeitseinsätze durchgeführt. Alle Mitglieder der Gruppe haben hierbei die Möglichkeit, ihre Gewässerstunden abzuleisten.

Um gemeinsam mit Freundinnen und Freunden des Angelsports, Angehörigen und Bekannten, am Wasser ein paar schöne Stunden verbringen zu können, ist beabsichtigt, an zwei Terminen unser „Gemütliches Angeln“ an der Saale bei Planena und der Cobra durchzuführen. Wie immer wird gegrillt und für Getränke gesorgt.

 

Darüber hinaus haben alle Mitglieder die Möglichkeit, an den vom Halleschen Anglerverein e.V. organisierten Veranstaltungen teilzunehmen. Der Veranstaltungsplan wird bei der Kassierung des Mitgliedsbeitrages überreicht.